Antirassistisches Fußballturnier in der Leopoldstadt

Dienstag 20. Januar 2009, von PolDi


Passend zum antirassistischen Schwerpunkt von PolDi im Jahr 2009 in der Leopoldstadt findet am Samstag, 24.1.2009, in der HAKOAH-Halle, Wehlistraße 326, wegen des Ausschlusses von drei Fußballspielerinnen (wegen öffentlicher Kritik an Martin Graf) von Hellas Kagran ein antirassistisches Fußballspiel statt, das auch u.a. vom Gewerkschaftlichen Linksblock mit der Teilnahme einer Mannschaft - FC Linksblock - unterstützt wird. PolDi unterstützt wiederum die Teilnahme des FC Linksblock und wir laden recht herzlich zum Mitspielen ein.

Der FC Linksblock sucht noch Spielerinnen und Spieler für dieses Turnier. Bitte um rasche Anmeldung. Spielbeginn ist 9.00 Uhr. Rückmeldungen und Teilnahmezusagen per Email an: helga.pruckmoser@oegb.at

PolDi - Politik Direkt in die Leopoldstadt