)

Ökologie

Letzter Eintrag : 20. April 2013.

Artikel dieser Rubrik

  • Kochen im Neoliberalismus

    20. April 2013, von Nikolaus Lackner
    Beruflich zu kochen ist in mehrfacher Hinsicht eine Herausforderung. Überstunden. Hitze und Dampf. Hantieren mit scharfen Messern. NIKI LACKNER schreibt in der aktuellen April-Ausgabe der Volksstimme über das Kochen als Kulturleistung und die kochkulturelle Konterrevolution.
    Die Wochenenden, wenn die Mehrheit der Menschen im Lande die Freizeit genießt, sind die stressigsten Zeiten in der Gastronomie. Oft bleibt aufgrund der Arbeitszeiten auch wenig Chance, am kulturellen oder sozialen Leben (...)

  • Baum-Kahlschlag beim Stadion geht weiter!

    7. Juli 2011, von Michael (PolDi)
    Bäume werden effizienterer Parkraumbewirtschaftung geopfert

  • Atomkraft weg - Für Politikwechsel und Energiewende!

    17. Juni 2011, von Patrick Kaiser
    Fukushima, Tschernobyl, Harrisburg usw. sind extreme Auswüchse einer Energiepolitik, die nicht nachhaltig, sondern nur auf den kurzfristigen Ertrag für Energieunternehmen ausgerichtet ist.
    An der Atomkraft verdienen die Atomlobby und die beteiligten Firmen exorbitant. Risken sowie die Endlagerung werden verstaatlicht. Der Gesellschaft aufgebürdet. Man sieht es einmal mehr am "ungeplanten" Unfall in Japan. Diese Vorgehensweise ist unsozial und umweltzerstörerisch. Ganze Landstriche werden (...)