EURO 2008

Eine BürgerInnenversammlung vor der EM ist notwendig!

Donnerstag 13. Dezember 2007, von Josef Iraschko, Bezirksrat für Wien Anders, KPÖ und PolDi

Grüne und KPÖ verlangen eine bezirksweite BürgerInnenversammlung zur "Fußball-EM 2008"

Die EM 2008 wird für die Bezirksbevölkerung der Leopoldstadt große Belastungen bringen. Bis jetzt weigert sich jedoch die Bezirksvorstehung samt SPÖ/ÖVP/FPÖ, unterstützt durch die mediale Jubelstimmung, die Leopoldstädter Bevölkerung genauer über alle Folgen und Beeinträchtigungen der Lebensqualität für AnrainerInnen und BezirksbewohnerInnen zu informieren. Gemeinsam fordern nun die Grünen und die KPÖ eine BürgerInnenversammlung für den 2. Bezirk zur Diskussion aller offenen Fragen und Anliegen.