Nationalratswahl 2008

Doris Schlager kandidiert für die KPÖ in der Leopoldstadt

Mittwoch 24. September 2008, von Doris Schlager, Josef Iraschko, Bezirksrat für Wien Anders, KPÖ und PolDi


Doris Schlager Doris Schlager, 47 Jahre, Mietrechtsberaterin: "Der Wunsch nach Solidarität, Chancengleichheit und soziale Gerechtigkeit hat mich mein ganzes politisches Leben angetrieben. Passives Warten auf das, was von oben kommt, war noch nie meine Sache. Aufbegehren und das Eintreten für die eigene Sache war mir immer wichtig. Wenn die Forderung nach 5 Jahre Mietzinsstopp eine ‚postkommunistische Forderung‘ ist, bin ich stolz, Kommunistin zu sein. Die Wohnungspolitik ist seit 4 Jahren mein Schwerpunkt. Gelernt zu haben bei Josef Iraschko ist für mich ein Privileg und ein Qualitätsausweis."