Volksstimme bei Lhotzkys Literaturbuffet erhältlich

Sonnabend 19. März 2011, von KPÖ Leopoldstadt

Die Volksstimme, das Monatsmagazin der KPÖ für Politik und Kultur, ist neben der Möglichkeit eines Abo-Bezugs nun in Wien-Leopoldstadt im Einzelvertrieb erhältlich.

Anbieter ist Kurt Lhotzky, der mit "Lhotzkys Literaturbuffet" die erste Anlaufstelle als politischer Buchhändler im Bezirk ist und neben der Volksstimme noch eine Vielzahl weiterer linker Zeitschriften führt.

Außerhalb des 2. Wiener Gemeindebezirks gibt es die Volksstimme auch noch an folgenden Adressen:

- Trafik Schmiedt Hannes, Margaretenplatz 1, 1050 Wien
- Buchhandlung Frick International, Schulerstraße 1-3, 1010 Wien
- Buchhandlung Winter, Rathausstraße 18, 1010 Wien
- ÖGB-Buchhandlung, Rathausstraße 21, 1010 Wien
- Bücherbörse im NIG, Universitätsstraße 7, 1090 Wien
- RAVE UP records, Hofmühlgasse 1, 1060 Wien
- Buchhhandlung Haček, Paulitschg 5-7, 9020 Klagenfurt/Celovec

Wir freuen uns, dass nun auch GelegenheitsleserInnen eine Möglichkeit haben, die Volksstimme auch ohne ein fixes Abo zu erhalten - ein solches ist immer noch jederzeit möglich unter: abo@volksstimme.at

PolDi - Politik Direkt in die Leopoldstadt