Die Volksstimme-Sommerausgabe Juli/August 2010 ist erschienen!

Sonnabend 17. Juli 2010, von KPÖ Leopoldstadt

Die Volksstimme Doppelnummer für Juli und August ist erschienen und ab sofort erhältlich (Abozusagen werden - wie bisher - erfreut angenommen!). Die Redaktion wünscht einen erholsamen Sommer. Die nächste Ausgabe der Volksstimme erscheint pünktlich zum Volksstimmefest (www.volksstimmefest.at) am 4. und 5. September. Besuchen Sie uns im Volksstimmezelt am Fest, wir freuen uns!

Heftinhalt der Ausgabe Juli/August 2010:

JORDANA KALESCH: Give me 5
LUTZ HOLZINGER: Ausgehetzt. Zum Ableben des "Zeitungszaren" Dichand
LEO FURTLEHNER: Geist der Mindestsicherung. Kommentar
MAX WACHTER: Nie wieder eine Sardine für vier Mäuler. In Portugal vor Ort
GUNDI DICK: Vergessen in der Wüste. Vor 35 Jahren wurde die Westsahara von Marokko besetzt
PETER FLEISSNER: Wer - Wen? Ein Stimmungsbild aus China vom Fünften Forum der Weltföderation für Politische Ökonomie (WAPE)

EsoTrick - Bauchladen für Sinnsuchende
FRANZ FEND: Einleitung
MARIA WÖLFLINGSEDER: Fetisch Weiblichkeit
SEBASTIAN BARTOSCHEK: Die Wahrheit irgendwo da draußen
ADÁM MARKUS: Die arische Über-Drüber-Rasse
MARIA WÖLFLINGSEDER: Das Schöne am Hässlichen
DOKUMENTATION eines Blogs über Silvio Gesell, Rudolf Steiner und die "braune Soße"

Bücher
LUTZ HOLZINGER: Die Marke nimmt fast alles. Globale Güterketten
ELISABETH PELZER: Sortiermaschine Schule. Das alte Thema Gesamtschule leidenschaftliche diskutiert
MIRKO MESSNER: Ethnos und Politik
BÄRBEL MENDE-DANNEBERG: Mut zur Wut. Frauenarmut

Serien
Befreiung und Theologie (2): HERBERT BERGER: Christen im Befreiungskampf
PETER FLEISSNERs ABECEDARIUM (6): Was ist das Ziel der kommunistischen Aktivitäten? Mit einer Fotoserie von ELISABETH HANSCHO

Die Volksstimme erscheint monatlich. Das Abo für 10 Nummern kostet regulär 50 Euro. Das ermäßigte Abo für 10 Nummern kostet 25 Euro.

Bestellmöglichkeiten:
- Per Email: abo@volksstimme.at
- Über die Webseite: http://www.volksstimme.at
- Per Post: volksstimme, Südbahngürtel 24, 9020 Klagenfurt/Celovec
- Per Telefon: 0676-6969009

PolDi - Politik Direkt in die Leopoldstadt