Volksstimmefest 2015 - PolDi Cafe unter dem Motto "Politik andas in die Leopoldstadt"!

Sonntag 30. August 2015, von Patrick Kaiser

Wir feiern gemeinsam, aber wir wollen Wien auch "andas" machen. Das Volksstimmefest ist - bei freiem Eintritt - seit Jahrzehnten der Treffpunkt für alle Menschen, die solidarisch denken und vielleicht sogar etwas verändern wollen. Feiern, diskutieren, einfach nette Leute treffen - für jede/n ist etwas dabei. PolDi wird wieder im "Zentrum Donau" (Solidorf) zwischen den vielen interessanten Veranstaltungen einen gemütlichen, ruhigen Raum für Gespräche und Auftanken bei Kaffee, Kuchen und kleinen Snacks bieten.

Das Volksstimmefest ist mit den vielen politische Infos über NGOs, Initiativen, Organisationen usw., dem alternativen Veranstaltungsprogramm und den vielen AktivistInnen, die unbezahlt mithelfen weiter DAS linke Fest in Wien.

PolDi wird auch heuer wieder im "Cafe PolDi" Information und Genuss verbinden:

Wir bieten Fair-Trade Kaffee, selbstgemachten Kuchen, Aufstrichbrötchen, eine griechische Überraschung (vieles vegan) und angenehme Unterhaltung!

Die beste Möglichkeit, uns näher kennen zu lernen. Und um vielleicht Lust zu bekommen, für eine WIRKLICH soziale, demokratische und ökologische Leopoldstadt mitzukämpfen! Wien muss "andas" werden!

Politik andas in die Leopoldstadt - "Wien andas Leopoldstadt"

"PolDi andas Cafe" am Volksstimmefest
Prater Wien, Jesuitenwiese
Sa.&So., den 5. und 6. September 2015
Solidorf im "Zentrum Donau"

Wichtige Termine im Cafe:
Kostenlose Mietrechtsberatung durch Mietrechtsexperten Josef Iraschko:
Sa&So. 16-18h
Diskussionsrunde mit den Wien andas"-KandidatInnen zur Wienwahl für den 2., 20., 21. und 22. Bezirk:
So., 6. September, 13-14h