Stadtspaziergang der Inititative ein voller Erfolg!

Montag 9. Mai 2016, von Patrick Kaiser

Unser aller „Initiative „Spekulationsparadies Leopoldstadt“ hat am Samstag, den 7.5. einen alternativen Stadtspaziergang mit Diskussion und Information zu den Brennpunkten der Stadtentwicklung in der Leopoldstadt organisiert. Das Thema scheint nicht gerade breitenwirksam. Doch es geht um nichts anderes als die Ausgestaltung der Zukunft der Lebens- und Wohnräume im Bezirk und in Wien.

Ca. 50 MenschInnen wollten mehr darüber wissen, was hier in der Leopoldstadt, immerhin Heimat des größten Stadtentwicklungsraumes von Wien derzeit – oftmals falsch – läuft. Unsere ExpertInnen Stefan, Christoph, Andreas und Josef informierten umfassend über Hintergründe und Details.

Mehr unter: Spekulationsparadies - Stadtspaziergang ein voller Erfolg!

Infos zur Stadtentwicklung im 2. Hieb

Resümee der Initiative (die mit PolDi zusammenarbeitet): Die Leopoldstadt ist eine kleine Welt, in der die prekäre zukünftige Entwicklung der Stadt ihre Probe hält.

Eine folgende Info- und Diskussionsveranstaltung ist schon für Juni geplant. Angedacht wäre, ExpertInnen wie Reinhard Seiß und Knoflacher zum Thema zu befragen. Genauer Termin: tba!

Wir bleiben dran, es wird noch viel von uns gehört werden!