Bücher zum Kilopreis

Bücherflohmarkt zu Gunsten des "Linken Worts am Volksstimmefest"

Dienstag 13. Mai 2008, von CK


Damit auf der Jesuitenwiese im Prater auch heuer wieder die Literatur eine Stimme bekommt, veranstaltet das Zentrum "rotpunkt" im fünften Bezirk einen

Bücherflohmarkt im ROTPUNKT, am 16. und 17. Mai 2008, jeweils von 9 bis 17 Uhr in 1050, Reinprechtsdorferstraße 6

Der realsozialistische Betriebsroman lässt sich genauso in linke, zeitgenössische Literatur übersetzen wie ein seichter Liebesroman aus den 80er Jahren, ein Kinderbuchklassiker oder ein aktuelles Sachbuch. Über 5000 Bücher bieten eine reiche Auswahl.

Die Übersetzung ist standardisiert: Für jedes Kilo Buch, das beim Bücherflohmarkt der KPÖ-Margareten um 3,5 € verkauft wird, gehen 2,5 € in die Finanzierung der diesjährigen Anthologie des Linken Wortes, des Textbuches zur traditionellen Literaturschiene des Volkstimmenfestes.

Vorbeikommen, stöbern & unterstützen!

PolDi - Politik Direkt in die Leopoldstadt