Wahlkampf ist nicht alles

Termine von KPÖ Leopoldstadt und Poldi in den nächsten 14 Tagen

Dienstag 17. September 2013, von Patrick Kaiser

Die KPÖ Leopoldstadt und PolDi sind natürlich im Wahlkampf involviert. Deshalb wollen wir nochmals unsere alternativen Positionen für eine solidarische Gesellschaft gegen den Einheitsbrei der marktwirtschaftlichen Demokratur allen Leuten präsentieren, die noch nicht von uns gehört haben. Nebenbei geben wir nicht nach, auch tiefgründigere gesellschaftspolitische Diskussionen zu veranstalten und zu ermöglichen.

Do., 19. September um 19h: Diskussionsreihe „Was sagt Marx zu...”: Marx und der „Überbau“- Die österreichische Sozialpartnerschaft und ihre Folgen. Diskussionsleitung: Günter Stockinger MBA (Erwachsenenbildner, KPÖ-Aktivist) Sichelschmiede im „Werkl im Goethehof”, Schüttaustraße 1-39, 1220 Wien

Fr., 20.9. 11-14h: KPÖ2&PolDi live beim Stadioncenter 1020 Wien. Infotisch und Flugzettelverteilung zur Nationalratswahl

Sa., 21.9.2013 19h: Im Rahmen der „Woche des Grundeinkommens“: Ein Bedingungsloses Grundeinkommen ist leicht zu finanzieren, wenn wir alte Denkweisen über Bord werfen. Sichelschmiede im „Werkl im Goethehof”, Schüttaustraße 1-39, 1220 Wien

Fr., 27.9.2013 15-20h: Aktionstag „Rassismusfreie Zonen” vor dem Fluc am Praterstern. KPÖ2&PolDi sind federführend dabei!

PolDi - Politik Direkt in die Leopoldstadt