Veranstaltungsreihe Roter Montag

100 Jahre Internationaler Frauentag

Dienstag 1. Februar 2011, von Irma Schwager, KPÖ Leopoldstadt, Melina Klaus

In der Reihe "Roter Montag" lädt die KPÖ Leopoldstadt zur Veranstaltung "100 Jahre Internationaler Frauentag" in das Café Sperlhof in Wien.

Der erste Frauentag wurde am 19. März 1911 in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz gefeiert. Mit der Wahl des Datums sollte der revolutionäre Charakter des Frauentags hervorgehoben werden, denn der Vortag, der 18. März, war der Gedenktag für die Gefallenen während der Märzrevolution 1848. Außerdem hatte auch die Pariser Kommune 1871 im März begonnen.

Die KPÖ Leopoldstadt lädt zu Information und Diskussion:
am Montag, 7. März 2011, 19 Uhr
im Café Sperlhof, Große Sperlgasse 41, 1020 Wien (U2 Taborstraße)

Programm:
* Beiträge zum Thema von Irma Schwager, Melina Klaus, Dora Schimano, Rahel Rosa Neubauer und als Gast: Ute Bock
* Musik: Susi Trendov
* Fotografien: "Augenblicke - Weibsbilder" von Bibi M. Haag
* Büchertisch: Linkes Wort, Werkkreis Literatur der Arbeitswelt/Tarantel

PolDi - Politik Direkt in die Leopoldstadt