Rassismusfreie ZoneN

Antirassistischer Aktionsmonat: Aktionstag und Eröffnung

Montag 16. August 2010, von KPÖ Leopoldstadt, PolDi

Zur Eröffnung des Aktionsmonats "Rassismusfreie ZoneN" findet am 10. September ein Aktionstag am Karmeliterplatz mit vielfältigem Programm statt. KPÖ-Bezirksrat Josef Iraschko, die KPÖ-Leopoldstadt und das PolDi-Team sind mit dabei.

Programm für den 10. September 2010

Ehrenschutz: Ute Bock
Moderation: Richard Weihs

11 Uhr: Eröffnung: Bibi Haag über das Projekt "Ein Haus für Ute Bock", im Anschluss Trommlergruppe
11.30 Uhr: Transdanubien gegen Schwarz/Blau und Friedensbewegung Donaustadt: "Rassismusfreie Zonen überall...", im Anschluss der Liedermacher Ernst Toman

Bis zum Abend stellen sich jeweils kurz antirassistische Initiativen vor, dazwischen finden Lesungen und Musikbeiträge statt:

Susanne Trendov - Lieder
O-Ton Ensemble - Lieder über "Fremdes"
Gülfirat - türkisch-kurdische Musik
Stimmgewitter Augustin
Beschwerdechor Augartenspitz
Birgit Denk
Agnes Palmisano

Podiumsdiskussion (Moderation: Hubsi Kramar) mit
Josef Iraschko (KPÖ-Bezirksrat)
Robert Menasse
Alev Korun (Die Grünen)

Danach treten auf:
Mieze Medusa
Wagenplatz
Gabi Schuchter
KUKU - Martin Just - IG Kultur: "Antirassistisches Millionenquiz"

18 Uhr: Werkkreis Literatur der Arbeitswelt, danach Ausklang mit der Gruppe "Das Mozaique"

Rückfragen:
Erich Felix Mautner: erich.felix@mautner-show.biz
Melanie Carmann: melanie.carmann@fraubock.at
Gerald Grassl: tarantel-wien@gmx.at
Uschi Lichtenegger: uschi.lichtenegger@gruene.at

Programmänderungen vorbehalten!
PolDi - Politik Direkt in die Leopoldstadt