PolDi

der klügste Jungdrache der Welt

kommt aus der Leopoldstadt

steht für POLitik DIrekt

steht links

PolDi ist ein offenes, linkes und gesellschaftskritisches Bündnis in der Leopoldstadt. Die Auswirkungen des Neoliberalismus und der Globalisierung sind bis auf die Ebene der Bezirkspolitik spürbar und erlebbar und machen Widerstand notwendig. Dabei möchte PolDi Parteigrenzen überwinden und der Zersplitterung der Linken entgegenwirken. Notwendig ist der Zusammenschluss der Linken mit der Einbindung bestehender linker Parteien, doch nicht unter ihrer Dominanz. In diesem Sinne ist PolDi auch gleichzeitig Angebot, Aufgabe und Selbstverpflichtung des KPÖ-Bezirksrates Josef Iraschko und ein Experiment.

Letzte Artikel

  • Diskussionsrunde: Die Sozialpartnerschaft - Geschichte und Bedeutung für die Linke

    22. Oktober, von Patrick Kaiser
    Nach dem offiziellen Rechtsruck in der Regierung (wobei links wohl sehr breit definiert ist) ist diese Fragestellung definitiv diskussionswürdig! Eine Veranstaltung von KPÖ Plus und KSV Lili.
    Entstehung-Geschichte-Erodierung und was bedeutet sie für die Linke?
    In aller rechten und liberalen Munde, von Strache bis Strolz liegt derzeit die Abschaffung der Sozialpartnerschaft und die Linke begibt sich, fast schon wie von selbst, in eine verteidigende Position.
    Zunächst wären sich allerdings (...)

  • Plaudere mit den KPÖ-PLUS WahlkreiskandidatInnen aus deinem Bezirk!

    8. Oktober, von Patrick Kaiser
    Du kannst kurz vor der Wahl mit unseren SpitzenkandidatInnen im Wahlkreis 9C (Leopoldstadt+Brigittenau) in entspannter Runde plaudern: Mi., 11.10. um 19 h im Cafe Sperlhof, 1020 Große Sperlgasse 41
    Josef Iraschko
    geb. 1942, Mieterberater, Bezirksrat für KPÖ und „Wien anders“
    „Wofür ich vor allem eintrete: günstiges, zeitgemäßes, sicheres und ökologisch nachhaltiges Wohnen.“
    Sarah Pansy
    geb. 1990, Studentin, Bundessprecherin der Jungen Grünen
    „Gegen die Hetze und den Hass der Rechtsextremen hilft (...)

  • KPÖ PLUS und PolDi on street bis zur Wahl

    6. Oktober, von Patrick Kaiser
    Wir kämpfen gemeinsam, um eine linke Alternative ins Parlament zu bringen. Diskussion, Information, Musik und gute Laune. Sei dabei oder noch besser: hilf und mach mit!
    Unsere nächsten Infostände im Bezirk:
    Sa., 7.10. 10-12h U1 Vorgartenstraße - Ausgang Radingerstraße
    Die., 10.10. 16-18h U2 Messe Prater - Ausgang Messe
    Zudem gibt es viele Flugzettel-Verteilaktionen. Wer mithelfen mag, melden unter (...)